Surfclub Erlangen e.V.


Andere Reviere (als der Dechsi!)


Veluwemeer - Holland (Bernd, Matthias und Ronny)

Ende Oktober verbrachten wir fünf herrliche Tage am Veluwemeer in Niederlande. Wir hatten ein tolles Haus mit Kamin direkt am Strand gemietet, konnten also direkt aufs Wasser und uns in den Surf-Pausen aufwärmen. Das Revier ist überall Knie- bis Hüfttief mit sandigen Untergrund. Wind hatten wir auch ausreichend. Vier Tage mit Gleitwind und ein Starkwindtag fürs 4.7er. Tagsüber würde fleissig geübt, Beachstarts, Halsen, Fussschlaufen, Trapezfahren und vieles mehr. Wir haben uns gegenseitig fotografiert und gefilmt. Abends haben wir uns dann zusammen die Bilder und Videos angeschaut. Wir hatten alle einen riesen Spaß und haben sehr große Fortschritte gemacht. Nächstes Jahr werden wir auf jeden Fall wieder fahren. (Bernd Schöbel)

 


Vasikili - Griechenland, Lefkada (Günther)

Es gibt eine günstige Unterkunft in familiärer Atmosphäre 20 m vom Surfstrand entfernt mit Brett- und Rigg-Abstellplatz unter  Vasiliki Star Studios.



Kroatien (Thomas, Timon, Florian und ...)


Surfreviere und Unterkünfte bei den Tourismusportalen:

Ostsee24.de Windsurfer an der Ostsee mit dem Starnd von Fehmarn im Hintergrund            und Nordsee24.de Drei Windsurfer bei starkem Wellengang an der Nordseeküste mit der Insel Sylt im Hintergrund


Kieler Bucht (Clemens Kaindl)

 

Nordküste Sardiniens bei Vignola Mare (Günther)

 

... und ein kleiner Videoclip:      SurfSard2007


Dominikanische Republik, Cabarete - Fanatic Center (Günther)

Leider gab es keinen guten Wind als ich dort war. Hier ein paar Bilder von dieser schönen Ecke:


<<