Surfclub Erlangen e.V.




9. - 10. Juni 2018

Funboard Vereinsregatta

Musste wegen Algen und Seegras leider verschoben werden.


26. - 27. Mai 2018

Surfkurs-2 (vorzugsweise für Mitglieder)

Der Kurs musste leider ausfallen.


26. - 27. Mai 2018

Tag der offenen Tür mit Möglichkeit zum Schnuppersurfen

Wir hatten keine weitere Werbung gemacht, aber es zwei Damen, die viel Spaß hatten, obwohl der Wind nicht so besonders war und die Algen die jungen Surferinnen immer wieder ausbremsten.

Auch ein 8-jähriges Mädchen hatte die Grundtechnik des Windsurfen schnell begriffen. Kein Wunder - sie machte Voltigieren.


5./6. und 12./13.
Mai 2018

Surfkurs 1/18 mit Sven Gallenbacher erfolgreich absolviert

Geschafft - drei neue Surfschein-Besitzer - herzlichen Glückwunsch.

   


Sa, 28. Apr
2018

Ausmisten - Wir haben einiges geschafft:

  • Das Ufer wurde erneuert (alter Beton weg, neuer Grasteppich hin)

  • neuer Vorhang für das „Bretter Außen Lager“

  • Hecken wurden geschnitten (inkl. Terrasse)

  • Die Hütte wurde aufgeräumt, gesaugt, geputzt

  • Sofortsegel wurden aufgebaut, Fahnen hängen

  • die neuen Jugend-Surfbretter J1+J2 einsatzbereit gemacht (Lager Innen)

  • Der Boden von der Umkleide wurde mit Fließ abgedeckt

  • alte Gabelbäume entrümpelt, Tampen an den Mastverlängerungen erneuert

  • neues Kindersrigg mit 3,6qm (K5) steht diese Saison zur Verfügung

  • Tote Fische wurden begraben

  • Bitumen-Dachgiebel am Werkzeugschuppen anmontiert

 

  

Fr, 19. Jan
2018

Jahreshauptversammlung

 


Sa/So, 24./25. Juni 2017

Offene Vereinsregatta

Obwohl der Wind dieses Jahr teilweise sehr gut war gab es leider nicht viele Teilnehmer. Es wurden am Samstag und Sonntag insgesamt 7 Wettfahrten ausgetragen. In der Klasse A belegten Alexander Jaschke und Timon beide den ersten Platz gefolgt von Florian Witt auf Platz 3. Clemens Bezold wurde vierter vor Bernd Schöbel. In der Jugend ist Tim Striegl als einziger und damit als erster durchs Ziel gegangen. In der Klasse B gewann Günther Wagner vor Matthias Striegl. Die Siegerehrung wurde von Stadträtin Felicitas Traub-Eichhorn vorgenommen.

Vielen Dank an die Regattaleitung Steffen & Sohn Simon; Clemens, Gerhard und allen die zum Gelingen der Regatta beigetragen haben.

Wir hoffen, dass die Beteiligung das nächste Jahr wieder besser ist und viele - auch neue Mitglieder - Spaß am Regattafahren finden. Denn der Spaß soll neben dem sportlichen Ergeiz an erster Stelle stehen.



   
13./14.
und
27./28.
Mai 2017

Erster Surfkurs für Vereinsmitglieder

Gleich Sieben auf einen Streich waren es beim ersten Surfkurs mit Sven Gallenbacher. Eine richtige Herausforderung, die hervoragend gelungen ist. Am Ende gab es sieben glückliche Surfscheinbesitzer.

Die Wetterverhältnisse waren durchwachsen, aber es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.


 

20. Mai
2017

Tag der offenen Tür mit Schnuppersurfen


 
Fotos: Klaus-Dieter Schreiter für die Erlanger Nachrichten

29. April
2017

Ausmisten und Ansurfen

Zum Ausmisten kamen 18 Mitglieder - das war Spitze.  Die Dächer wurden ausgebessert, vier Stühle zu je zwei Bänken umgebaut, die Hecken geschnitten, geputzt und gewaschen, die Sofortsegel aufgebaut, das Material gesichtet und eine Außen-Umkleidekabine gebaut. Vielen Dank an alle, die unter der Leitung unseres Material- und Hüttenwarts Alex Jaschke tatkräftig mitgeholfen haben. Hier ein paar Eindrücke:


 


20. Februar
2017

Außerordentliche Hauptversammlung

Diese außerordentliche Versammlung wurde einberufen, weil sich Timon Eichhorn zur Wahl der zweiten gleichberechtigten Vorsitzenden zur Verfügung stellte. (Die Wahl eines Vorstands kann nur im Rahmen einer Mitgliederversammlung geschehen).

Timon Eichhorn wurde einstimmig von 14 Mitgliedern bei einer Enthaltung zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt. (Vielen Dank an dieser Stelle)


28. November
2016

Jahreshauptversammlung 2016

Der Vorstand berichtet von einem sehr ereignisreichen Jahr:

  •  Wir haben einen Zuwachs von 20 Mitgliedern.

  • Beim Schnuppersurfen waren insgesamt 30 Schnuppersurfer und Mitglieder anwesend.

  •  Vier Mitglieder (Sven, Günther, Bernd und Timon) haben die Ausbildung zum Windsurftrainer in Holland gemacht.

  • Wir sind Mitglied der Verbände DSV, BLSV und BSV geworden

Aufgrund der Verbandzugehörigkeit und Forderungen des Finanzamts musste die schon längst überfällige Satzungsänderung verabschiedet werden

Bei den Vorstandswahlen gab es leider kein Mitglied, das sich für den zweiten Vorsitzender zur Wahl stellte. Es würde überlegt, die Satzung diesbezüglich nochmals zu ändern. Das Thema wurde als offener Punkt zur Klärung protokolliert.
Wiedergewählt wurden: Günther Wagner (Vorsitzender), Stephan Benseler (Kassenwart), Alex Jaschke (Material- und Hüttenwart) , Bernd Schöbel und Thomas Dambietz (beide Jugend- und Sportwarte) 

Es wurden drei Arbeitsgruppen (AGs) gegründet die sich um die Themen Ausbildung (Sven),  Kommunikation / Grundsätzliches (Vivien), Material / Gelände (Alex J.) kümmern.


22. - 29. Juli 2016

DSV Trainerlehrgang in Elburg (NL) am Veluwemeer

Bernd, Günther, Sven und Timon haben den DSV Trainerlehrgang (Trainer C-Lizenz) erfolgreich absolviert und dürfen ab sofort Surfkurse durchführen und Windsurfgrundscheine ausstellen.

Es war ein hartes Stück Arbeit mit viel Lernen, Üben und Prüfungen. Aber es hat das Team zusammengeschweißt so dass alle jetzt auf demselben Stand sind und als Multiplikatoren in unseren Verein hineinwirken können. Mit in der Schule waren erfahrene Trainer zur Weiterbildung und einen Sportstudentengruppe aus Hildesheim, die den Windsurfgrundschein machten. Bilder von der Woche:

 


18./19. Juni 2016

36. Erlanger Stadtmeisterschaft

Der erste Start am Samstag musste wegen einsetzten Regens verschoben werden. Nach dem Regen kam der Wind langsam wieder und hielt bis zum späten Nachmittag mit Böen bis gut 3 Windstärken, so dass insgesamt drei Wettfahrten durchgeführt werden konnten. Da der Wind teilweise südwestlich kam und im Uferbereich die Richtung wechselte, war es manchmal nicht leicht, durch die Start- und Ziellinie zu kommen. Am Sonntag fing es ähnlich an. Erst ab 12.30 Uhr konnte dann endlich gestartet werden. Bei dann guten Wetter- und Windverhältnissen konnten dann noch zwei Wettfahrten durchgeführt werden. Teilweise gab es wieder spannende Szenen an den Bojen und beim Zieldurchlauf. In der Klasse A bis 45 Jahre wurde Manuel Münsch souveräner Stadtmeister vor Bernd Schöbel. Die Plätze drei und vier erreichten Clemens Bezold und Alexander Richter. In der Klasse B über 45 Jahre wurde Günther Wagner Stadtmeister vor Sven Gallenbacher und Matthias Striegl. Die Wettkampfleitung hatte Steffen Händler, der von seinem kleinen Sohn Simon tatkräftig unterstützt wurde. Stadtrat Lars Kittel überreichte bei der Siegerehrung die Preise.
Erste Eindrücke:


05. Juni 2016

Das Regattatraining fand mangels Wind in Theorie in der Surfclub-Hütte statt. Es wurden die Regeln und verschiedenen Regattaklassen diskutiert.


04. Juni 2016

Die Einladung zum Schnuppersurfen wurde zahlreich angenommen. Es war richtig was los am Dechsi. Vor allem die Kinder hatten viel Spaß mit Surfen und SUPs (Stand-Up-Paddling). Zwischendurch gabs eine Stärkung. Hier und ein paar Eindrücke:


05. Mai 2016

Ein langes Wochenende mit idealen Wetterverhältnissen zum Schnuppersurfen.

Hier ein  Schnupper2016 Video Clip  und ein paar Eindrücke:

 

30. Apr 2016

Ausmisten bei idealem Wetter - leider ist das Ansurfen wegen Windmangels ausgefallen. Am späten Nachmittag kam dann noch eine kleine Brise auf, aber dann war es auch zu spät.

Sehr erfreulich ist, dass insgesamt 15 Helfer da waren, wobei einer erst am Nachmittag seine Vereinsmitgliedschaft unterzeichnet hat (es muss wohl viel Spaß gemacht haben).

Es wurde geschliffen, gestrichen, geputzt und in Gang gesetzt, dass es eine wahre Freude war und am Ende des Tages war alles wieder sauber und aufgeräumt.

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben, dass alles Boards ausgeräumt, gereinigt und auf Schäden geprüft und katalogisiert wurden. Zwischendurch gab es auch eine Brotzeit mit Griebenschmalz und Bauernbrot gespendet von unserem Gerhard Servotka sowie Semmeln und frischbebackenen Fleischkäs.

Hier ein paar Eindrücke:


 

12. Nov 2015

Die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Güthlein war sehr gut besucht mit 18 Mitgliedern. Die Highlights:

  • Nach fast 25 Jahren hat unser Material- und Hüttenwart das Amt an Alexander Jaschke übergeben. Herzlichen Dank an dieser Stelle für seine hervorragenden Dienste für den Verein.

  • Nach langjähriger "Abstinenz" wurde beschlossen, wieder den Verbänden DSV und BLSV beizutreten und somit für die kommenden Jahre die Grundlage für eine Jugendarbeit zu schaffen.

  • Die Leihgebühren für Surfmaterial wurde etwas umgestaltet. Es werden weitere SUP-Paddel, zwei Kinderhelme und Kinderschwimmwesten angeschafft.


17. Okt 2015

Säuberungsaktion am Dechsi (Bilder C. Kaindl)


5. Juli 2015

35. Stadtmeisterschaft am Dechsendorfer Weiher.
Die Stadtmeisterschaft muss wegen Wassermangel für dieses Jahr leider gestrichen werden.
    

Dafür fand am Sonntag unser diesjähriges Sommerfest statt. Es gab Salate und Leckeres vom Grill. Stadträtin Ursula Lanig war eigentlich für die Siegerehrung eingeladen. Sie kam aber auch gerne zum Sommerfest und informierte sich über unseren Verein. Natürlich wurde auch die momentane Situation am Weiher angesprochen.


     

13./14. Juni 2105

Tag der offenen Tür mit Schnuppersurfen, Regattatraining und Grillfest. Bei Bedarf kann es am Sonntag nochmal einen Schnuppersurf-Termin geben.
Der Termin muss leider bis auf Weiteres wegen Wassermangels gestrichen werden.  


4./5. Juni 2015

Unsere Sitzecke hat einen neuen Sichtschutz bekommen. Herzlichen Dank an die Gestalter und Umsetzer Alex Jaschke, Clemens Bezold und xxx.

02. Mai 2015

Ausmisten und Ansurfen

Zum Ausmisten kamen insgesamt 13 Mitglieder. Der Morgen war etwas verregnet, so dass man im Außenbereich nicht richtig anfangen konnte. Aber es gab auch Einiges zu besprechen, z. B. wie die Sichtschutzwand erneuert werden sollte, Sichtung von Unterlagen und Vordrucken usw.  Aber als nach einer Stunde der Regen aufhörte,  ging es dann los. Es wurden noch Müll weggeschafft, fehlende Getränke besorgt, geputzt und gefegt, altes Material aussortiert und vieles mehr. Es hat richtig Spaß gemacht, weil jeder angepackt hat und konstruktiv die Aufgaben angegangen ist. Die Küche wurde mal so richtig in Schuß gebracht - alles richtig einsortiert und saubergemacht. Zur Stärkung gab es dann eine Brotzeit mit frisch gebackenem Fleischkäse.

Die zwei Standard-Segel wurden dann noch aufgeriggt, dann wäre die Zeit zum Ansurfen gewesen. Aber der Weiher hat momentan so wenig Wasser, dass Surfen nicht wirklich möglich war. Vor allem wegen der seichten Stellen auch gefährlich für Surfer und Material. Es war aber nicht ganz so tragisch, da der Wind für heute Fehlanzeige war.

So kann man trotzdem auf einen erfolgreichen gelungenen Tag zurückblicken, bei dem das Miteinander richtig Spaß gemacht hat. Hoffen wir, dass es eine gute Surf-Saison 2015 wird. Ein paar Eindrücke:


20. Nov 2014

Jahreshauptversammlung

Die Vorstandschaft wurde wie folgt neu gewählt:
Gleichberechtigte Vorstände:
   Sven Gallenbacher und Günther Wagner
Hüttenwart:
   xxx
Gleichberechtigte Jugendwarte:
   Thomas Dambietz und Bernd Schöbel
Kassenwart:
   Stephan Benseler

Ehrungen:

     
Clemens Kaindl, ein Gründungsmitglied des Vereins, hatte 24 Jahre lang das Amt des Kassenwarts in vorbildlicher Weise treu und zuverlässig geführt. Dafür sei ihm recht herzlich gedankt. Er wird natürlich weiter im Verein bleiben und sich nützlich machen, wo es Not am Mann ist.    

Steffen Händler, ebenfalls ein Gründungsmitglied des Vereins, hat über 18 Jahre die Mitverantwortung des Vereins als Vorstand getragen. Auch ihm sei dafür recht herzlich gedankt. Auch er wird weiterhin dem Verein treu bleiben.

 
   


17. Aug 2014

Surfclub am Altmühlsee

Ein Super-Surftag bei besten Wetter- und Windverhältnissen. Fünf Clubmitglieder und Freunde haben sich aufgemacht zu einem tollen Surftag, bei dem alles gepasst hat. Der Wind war besser als erwartet und es war überwiegend sonnig bei Temperaturen um die 23 Grad.    AltmuehlsurfVideo...

 

 (Fotos: B. Schöbel)


21. / 22. Juni 2014



Pokal 2014

34. Erlanger Stadtmeisterschaft

Letztes Wochenende veranstaltete der Surfclub Erlangen die 34. Stadtmeisterschaft im Windsurfen auf dem Dechsendorfer Weiher. Am Samstag waren die Bedingungen nicht durchgängig optimal. Es konnten aber doch vier Wettfahrten durchgeführt werden. Am Sonntag waren optimale Bedingungen bei Nordwestwind zwischen zwei und vier Windstärken und so gab es noch drei weitere Wettfahrten. Teilweise gab es packende Szenen beim Zieldurchlauf. In der Klasse A bis 40 Jahre wurde Manuel Münsch souveräner Stadtmeister vor Alexander Jaschke. Die Plätze drei und vier erreichten Clemens Bezold und Bernd Schöbel. In der Klasse B über 40 Jahre wurde Günther Wagner Stadtmeister vor Sven Gallenbacher. Die Wettkampfleitung hatte Steffen Händler, der von seinem kleinen Sohn Simon tatkräftig unterstützt wurde. Jeder Teilnehmer erhielt zu den Pokalen und Medaillen noch ein Surfclub-T-Shirt.  
Bilder:

            



14. Juni 2014

Weiterer Aktionstag mit kostenlosem Schnuppersurfen
Treffpunkt ist auf dem Vereinsgelände des Surfclubs in der Campingstraße neben der Segelgemeinschaft.

31. Mai 2014

Tag der offenen Tür mit kostenlosem Schnuppersurfen und anschließendem Grillfest

Der Andrang war jetzt nicht so groß, obwohl die Windverhältnisse ideal waren. Es hätte etwas wärmer sein können, aber wir hatten alle unseren Spaß und auf dem See war mal wieder etwas los.

 


10. Mai 2014

Regattatraining

Leider fehlen immer noch mindestens 60 cm zum normalen Pegelstand und die Grünalgen versperren den Weg. Clemens und Alex erklären die Theorie einer Regattafahrt mit den entsprechenden Vorfahrtsregeln speziell auch an den Bojen sowie die Start- und Wettkampfbedingungen. Später wurde  im  befahrbaren Gewässer des Weihers dann noch die Praxis der "engen" und "weiten" Wende sowie Halsen und Vorwindfahren geübt. Am späten Nachmittag saß man noch in gemütlicher Runde bei Grillwürstchen zusammen. Dass es dann regnete, minderte nicht die gute Laune sondern machte es eher noch gemütlicher.

 

 
05. April 2014

Ausmisten und Ansurfen

Das Ansurfen verlief im wahrsten Sinn des Wortes im Sand. Wegen des trockenen Wetters war zu wenig Wasser im Weiher, so dass vielleicht gerade noch ein Beachstart möglich gewesen wäre.


06. Jan. 2014

Eisstockschießen und Glühwein

Leider war es dieses Jahr mit dem Eis eine totale Fehlanzeige.



 

29. / 30. Juni
2013

33. Erlanger Stadtmeisterschaft

Der Samstag war veregnet, so dass nur eine Wettfahrt bei schwachem Wind durchgeführt werden konnte.

Der Sonntag war dafür um so besser. Bei überwiegend Sonnenschein und mäßigem Wind konnten noch vier Wettfahrten durchgeführt werden. Vier der fünf Läufe gingen dann in die Wertung ein mit folgendem Ergebnis: In der Gruppe A (unter 40 Jahre) wurde  Manuel Münsch Stadtmeister gefolgt von Alexander Jaschke und Bernd Schöbel. In der Gruppe B siegte Günther Wagner vor Sven Gallenbacher und Steffen Hanke.       Bericht der EN vom 2.7.2013

Es gab auch einen besonderen Zuschauer mit seiner Kunststoffnachbildung:

(Foto S.Händler)

weitere Bilder:
       



15. / 16. Juni 2013 Tag der offenen Tür, Bilder:
   


20. April 2013

Ausmisten und Ansurfen bei eiskaltem Wind - Viele waren da und haben gemeinsam mit angepackt.
Bilder:

Start

Chronik vor 2013 >>